Wir im Social Web:

RSS Google+ FacebookTwitter Flickr YouTube Übersichtskarte Sächsische SchweizEintrag als Gastgeber oder Veranstalter erstellen

Zurück

Großer Zschand Klettergebiet in ehem. Gemeinde Kirnitzschtal, Stadt Bad Schandau, Hinterhermsdorf — Sächsische Schweiz

  • Großer Zschand   ehem. Gemeinde Kirnitzschtal,   Stadt Bad Schandau,     Hinterhermsdorf
Das Klettergebiet Großer Zschand

80 zugelassene Gipfel mit einer maximalen Höhe von ca. 400 m ü. NN

Vom Zschandtal bis zur Staatsgrenze der Tschechischen Republik erschließt sich das Gebiet des Großen Zschandes. Das ehemalige große Trockental bietet heute im sächsischen Nationalpark ein weitläufiges Gebiet von Felsformationen. Es umfasst die Kletterziele, welche sich in den östlichen Ausläufern des Winterbergmassivs vom Roßsteig bis hin zu den Partschenhörnern und Thorwalder Wänden befinden. Bekannte Felsen sind die Sommerwand, der Goldstein und der Kampfturm.

Großer Zschand Geodaten

Geokoordinate

50.91132447425122, 14.258537292480469

zugelassene Gipfel

80 zugelassene Gipfel

Elblage

rechts der Elbe

Lage

Nationalpark Sächsische Schweiz

Höchster Gipfel im Klettergebiet

ca. 400 m ü. NN

Zurück